Freiwilligen Feuerwehr Schwend - Gemeinde Birgland

Notruf: 112 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

____________________________________________________

Feuermelder

 
Startseite || Feuerwehr || Brandschutz || Feuerlöscher

Dienstag23 April 2019

Feuerlöscher

Richtig eingesetzte Feuerlöscher können Leben retten.und Sachschäden verringern. Deshalb sollte jeder den Umgang mit einem Feuerlöscher beherrschen. Jeder sollte sich sodann mit der Aufschrift des Löschers vertraut machen, insbesondere damit, wie er im Ernstfall zu betätigen ist, da es verschiedene Modelle gibt. Haupsächlich findet man einen Feuerlöscher der Brandklassen ABC mit 6 kg Löschmittel vor. Dieser Feuerlöscher eignet sich zum Löschen brennbarer fester Stoffe (Brandklasse A), brennbarer Flüssigkeiten (Brandklasse B) und brennbarer Gase (Brandklasse C).
Feuerlöscher dienen zur wirksamen Bekämpfung von Entstehungsbränden. Das bedeutet, dass nur kleine und in der Entstehung befindliche Brände erfolgreich gelöscht werden können.

Wichtige Grundregeln:

  • Ruhe und Übersicht bewahren
  • Feuerwehr rufen
  • aufgedruckte Gebrauchsanweisung beachten
  • Feuerlöscher unter Druck setzen
  • anschliesend mit Pistole öffnen
  • genügend Sicherheitsabstand halten
  • nach Gebrauch auffüllen lassen

kein wasserBei Ölen und Fetten, die in der Küche verwendet werden, liegt der Flammpunkt über 200 °C. Wenn in  über 100 °C erwärmtes Öl oder Fett Wasser gegossen wird, kommt es zu einer explosionsartigen Wasserverdampfung, der so genannten "Fettexplosion", die von einem Feuerball begleitet wird.  Ein Schnapsglas voll Wasser in eine Fritteuse gegossen, kann zum Einsturz von zumindest nicht tragenden Küchenwänden führen. In einer Pfanne brennendes Öl darf somit keinesfalls mit Wasser gelöscht werden - es muss mit einer im Handel erhältlichen Branddecke erstickt werden. Am geeignetsten ist allerdings ein trockener Topfdeckel oder ein Feuerlöscher der Brandklasse F.

Einteilung der Brandklassen

Brandklasse A:bk_a Brände fester Stoffe:
z.B. Holz, Papier, Stroh, Textilien, Kohle, Autoreifen
Brandklasse B:bk_b Brände von flüssigen oder flüssig werdenden Stoffen:
z.B. Benzin, Benzol, Öle, Fette, Lacke, Teer, Äther, Alkohol, Stearin, Paraffin
Brandklasse C:bk_c Brände von Gasen:
z.B. Methan, Propan, Wasserstoff, Acetylen, Erdgas
Brandklasse D:bk_d Brände von Metallen:
z.B. Aluminium, Magnesium, Lithium, Natrium, Kalium
Brandklasse FBrandklasse F:
Brände von Speisefette- und öle:
z.B. Speisefett, Speiseöl

Eignung der Feuerlöschern für die unterschiedlichen Brandklassen

Brandklassen Brandklasse A Brandklasse B Brandklasse C Brandklasse D Brandklasse F
Pulverlöscher mit Glutbrandpulver ja ja ja nein nein
Pulverlöscher mit Metallbrandpulver nein nein nein ja nein
Pulverlöscher nein ja ja nein nein
Kohlendioxid-Löscher (CO2) nein ja nein nein nein
Wasserlöscher ja nein nein nein nein
Schaumlöscher ja ja nein nein nein
Fettbrandlöschmittel         ja

Einsatztaktik beim Gebrauch von Feuerlöschern

l1   Achten Sie auf Windrichtung: immer mit dem Wind vorgehen. Mit Abstand in die Glut spritzen, nicht in die Flammen, so dass die Pulverwolke den gesamten Brand einhüllt. Dabei unbedingt stoßweise löschen
l2   Größere Flächenbrände von vorne und von unten ablöschen, dabei immer das Brandgut selbst, nicht die Flammen löschen.
l3   Bei Tropf- oder Fließbränden von Austrittstelle nach unten löschen.
l4   Bei größeren Entstehungsbränden immere mehrere Feuerlöscher miteinander und nicht nacheinander einsetzen.
l5   Vor Rückzündung aufpassen. Brandstelle nicht verlassen, sondern beobachten. Feuerlöscher in Reichweite halten.
l6   Nach der Benutzung des Feuerlöschers, diesen auf keinen Fall wieder an seinen angestammten Platz verbringen, sondern sofort wieder füllen lassen.

Feuerwehrlösch- Hinweisschilder

Die Feuerlöscher müssen an leicht zugänglichen Stellen aufgestellt und durch sichtbare Hinweisschilder gekennzeichnet werden.
l7 Richtungsweisendes Schild zum nächsten Feuerlöscher.
l8 In der Nähe dieses Schildes befindet sich ein Feuerlöscher.

Aermelzeichen aKONTAKT      |      IMPRESSUM      |      SITEMAP     |      DATENSCHUTZERKLÄRUNG     |