Freiwilligen Feuerwehr Schwend - Gemeinde Birgland

Notruf: 112 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

____________________________________________________

Rauchmelder

 
Startseite || Feuerwehr || Brandschutz || Rauchmelder

Dienstag23 April 2019

Rauchmelder

Rauchmelder als Lebensretter

Da Rauch meistens schneller als Feuer ist und das Einatmen des Brandrauches tödlich sein kann, ist der Rauchmelder der beste Lebensretter in Ihrer Wohnung. Der hohe Kohlenmonoxidgehalt im Rauch lässt schlafende Personen bewusstlos werden. Brandrauch füllt innerhalb kurzer Zeit nach Brandausbruch eine Wohnung vollständig aus.

Der Rauchmelders warnt Sie auch im Schlaf rechtzeitig vor der Brandgefahr und gibt Ihnen den nötigen Vorsprung, sich mit Ihrer Familie in Sicherheit zu bringen und die Feuerwehr zu alarmieren zu können.

Wie funktioniert ein Rauchmelder?

Gute Rauchmelder arbeiten nach dem photo-optischen Prinzip. Die dunkle Rauchkammer des Rauchmelders wird von einem Lichtstrahl durchleuchtet. Wird dieser durch Rauch abgelenkt, reagiert eine Photozelle und Alarm wird ausgelöst.

Wo werden Rauchmelder benötigt?

Im Haushalt sollte ein Rauchmelder in einem zentral gelegenen Raum wie z.B. im Flur, an der Decke in der Mitte des jeweiligen Raumes angebracht werden.

Bei mehrstöckigen Häusern empfiehlt es sich, in jedem Stockwerk mindestens einen Rauchmelder in einem zentral gelegenen Raum, am besten vor dem Schlafzimmern zu montieren. Weiterhin ist es sinnvoll, in allen Kinderzimmer ein weitere Geräte zu installieren.

Installieren Sie Geräte, die man miteinander verbinden kann. Wird Alarm durch einen Rauchmelder ausgelöst, lösen alle angeschlossenen Geräte Alarm aus.

Wie montierte ich Rauchmelder?

Die üblichen im Baumärkten erhältichen Rauchmelder werden mit ausführlicher Gebrauchsanweisung und Montageanleitung verkauft. Normalerweise werden die Rauchmelder nur mit kleinen Schrauben an der Decke befestigt.
Bei Fragen wenden Sie sich an Ihre Feuerwehr!

Was soll ich tun, wenn es brennt?

  • Bewahren Sie Ruhe und geraten Sie nicht in Panik!
  • Verlassen Sie umgehend die Wohnung und halten Sie sich nicht auf, um irgendetwas mitzunehmen.
  • Bewegen Sie sich möglichst in Bodennähe dichtem Rauch.
  • Wenn möglich, schliesen Sie die Türen und Fenster brennender Räume, um eine Ausbreitung verhindern.
  • Warnen Sie ihre Nachbarn und Mitbewohner.
  • Setzen Sie einen Notruf ab.
  • Wenn erforderlich, weisen Sie die Feuerwehr ein.

Worauf Sie beim Kauf eines Rauchmelders achten sollten!

  • Verwenden Sie ausschließlich foto-optische Rauchmelder.
  • Nur geprüfte Geräte, die das Prüfzeichen VdS tragen, garantieren einen wirksamen Schutz. Achten Sie darauf, dass die Geräte eine Garantie besitzen.
  • Erwerben Sie einen Rauchmelder, der mit dem CE-Zeichen ausgewiesen und diese icon Qualitätsbeschreibung erfüllt.
  • Achten Sie beim Kauf auf eine mehrjährige Garantie des Gerätes.
  • Führen Sie in regelmäßigen Abständen die Funktionsfähigkeit Ihres Gerätes.

Wo können Sie Rauchmelder kaufen?

Rauchmelder werden Sie in Warenhäusern oder Baumärkten kaufen können.
Bei Fragen wenden Sie sich an Ihre Feuerwehr!
Weitere Hinweise finden Sie hier unter Rauchmelder-Lebensretter

Aermelzeichen aKONTAKT      |      IMPRESSUM      |      SITEMAP     |      DATENSCHUTZERKLÄRUNG     |