Freiwilligen Feuerwehr Schwend - Gemeinde Birgland

Notruf: 112 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

____________________________________________________

Jugendfeuerwehr

 
Startseite || Feuerwehr || Mannschaft || Jugendfeuerwehr || Wissenstest

Freitag15 November 2019

 

WT_2013Wissenstest 2013

 

23 Anwärter der Feuerwehr Schwend und zwei aus Frechetsfeld beteiligten sich am Wissenstest auf Gemeindeebene im Feuerwehrgerätehaus in Schwend.

 

Mit den Jugendwarten Rudi Weiß und Dominik Feigl, sowie Rettungsassistent Christian Meister hatten sie sich bestens auf die Prüfung vorbereitet.
Als Prüfer fungierten Kreisbrandmeister Helmut Neidel und Schiedsrichter Werner Prügel. 
Bei der Abnahme waren auch die beiden Kommandanten Thomas Müller und Udo Bär anwesend. Müller zeigte sich erfreut, dass  so viele Jugendliche in der Feuerwehr mitmachen und gratulierte ihnen zum bestandenen Test.

Thema im Wissenstest war dieses Mal das Verhalten bei Notfällen. Angesprochen wurden Maßnahmen zum Absichern und zum Eigenschutz an einer Unfallstelle, die Einleitung von Sofortmaßnahmen, die Möglichkeiten, einen Hilferuf abzusetzen, und die Informationen, die darin enthalten sein müssen.
Neben dem Ausfüllen eines Fragebogens war bei der Prüfung auch ein praktischer Teil gefordert. Er beinhaltete Maßnahmen der Ersten Hilfe wie die stabile Seitenlage, die Schocklagerung und der richtige Gebrauch der Rettungsdecke. Je nach den zu erreichenden Stufen von eins bis drei, war auch der Schwierigkeitsgrad der zu bewältigenden Aufgaben beim Wissenstest abgestimmt.

Kreisbrandmeister Helmut Neidel lobte das gute Gesamtergebnis und legte den Jugendlichen nahe, das Gelernte richtig umzusetzen.

Aermelzeichen aKONTAKT      |      IMPRESSUM      |      SITEMAP     |      DATENSCHUTZERKLÄRUNG     |